8/21/2010

super Homepagedesign

Gesehen, und gefallen!

8/12/2010

für Anne mal nen Update

7/05/2010

moderner Gedanke.





6/21/2010

Foto von Spiegelschülerzeitungswettbewerb erscheint auf SOS-Kd Homepage.

Anslässlichd er Sonderauslosung von den SOS Kinderdörfern und der Preisverleihung genau vor einer Woche, ist nun ein Bild, was ich geschossen habe, auf der SOS  Kinderdörfer HP erschienen. 

Seht selbst. Original-Link auf dem Bild. 

lG


6/14/2010

1. Platz :)

Wunderschönen guten Abend ihr lieben Leut,

so, Montag Abend, zwanzig nach 8. Ich sitze nun in der Bahn auf der Rückfahrt von der Preisverleihung vom Schülerzeitungswettbewerb der Spiegel Gruppe.
Das Programm war echt nett, und wir haben nun den 1. Preis in der Kategorie Gesamtschulen eingesackt. Inbegriffen sind 300Euro Preisgeld und ein 3 Tages Aufenthalt in Hamburg (als fast Hamburger....?!) seltsam, nunja wir freuen uns jedenfalls. Ganz besonders wurde wieder das Layout und die Grafische Aufmachung gelobt, was mich natürlich als Layouter besonders besonders besonders ehrt. 
Ich habe gerade die Fotos rüber geholt und werde nun gleich mir mal eine Preview von dem Wochenende verschaffen.

Ich bin nun recht erschöpft und werde nun gleich in Bergedorf und dann bald zu Hause sein.... 
Euch wünsche ich noch einen schönen Abend und vor allem eine gute Nacht.... 


liebe Grüße aus der S21,
David K.

Schülerzeitungswett. Spiegel

Guten Tag ihr lieben,

nun die ersten Programmpunkte sind nun schon vorbei. Wir sitzen gerade hier im Spiegel-Haus und haben eine Pause ... 
Gestern das Abendessen am St. Pauli Strand und die darauf folgenden Programmpunkte waren echt supi. 
Mein Morgen ging heute mit einem 1,5 Stündigen Fotoshooting für die neue Webekampagne des Schülerzeitungswettbewerbs los – es hat echt spaß gemacht und alle waren ziemlich cool und witzig drauf. Ich bekomme die Fotos wohl, ob ich sie zeigen darf kann ich leider noch nicht sagen, aber ich kann sagen, dass sie vll im Spiegel erscheinen. Man wird sehen.... 

Danach hatten wir eine Beisitzung zur Blattkritiksitzung... ich muss sagen, ich fand es jetzt nicht so den Hammer... weil irgendwie mehr von den Schülern gesagt wurde als von der eigentlichen Redaktion.
Nunja, nun haben wir gerade wie gesagt Pause und gleich gibt es essen und dann Workshops.... mal sehen!
Fotos... ich hab mein USB Kabel im Hotel liegen lassen.... deswegen kann ich dazu noch nichts sagen, außer dass ich das USB Kabel im Hotelzimmer habe und so die Bilder noch auf meiner Speicherkarte liegen....

nunja, ich sag dann ersteinmal Tschüss und bis Bald,
David

6/13/2010

Spiegelwettbewerb

Schönen guten Tag ihr Liebe,

nunja, ihr werdet nicht erraten wo ich gerade sitze...
richtig! Im Schienenersatzverkehr Bus auf zum Berliner Tor! Und ja?
Ja, richtig – ab ins Hotel Ihr fragt euch sicher, warum checkt jemand aus Dassendorf in Hamburg in einem Hotel ein... ganz eifach!
'Spiegel' ist der Grund, beziehungsweise meine lange Zeit als Layouter und Fotograf bzw. Redaktionsmitglied der Jugendzeitung 'Blickwechsel'.

WIr haben mit unserer Zeitung zum 2. mal an einem Wettbewerb teilgenommen und ja, haben zum 2. mal was gewonnen. Was genau steht noch nicht fest... 
es gibt verschiedenen Kategorien... aufgeteilt in verschiedene Altersklassen.
Aber, wir sind dabei.
Übernachtet wird in dem Hotel 'Superbude.de' Von der hp her scheint es ein ziemlich kultiges Hotel zu sein, werde aber denke ich heute ABend nochmal was genauer schreiben (kostenloses W-Lan...) 

Heute steht erst einmal ein gemainsames ABendessen und WM gucken im BeachClub St. Pauli an, Morgen geht es dann für mich um 9 Uhr mit einem Fotoshooting für die Kampagne nächstes Jahr weiter. Von 10:30 bis um 12 Uhr gibt es dann eine Beisitzung beim der wöchentlichen Blattkritiksitzung, danach noch Wokrshops, Mittagessen, Preisverleihung und dann eine Party ab 19 Uhr in der legendären Spiegelkantine.

Ich werde euch später dann noch etwas mehr berichten, und wenn ich zum Fotos machen komme, werdet ihr auch dieses hier, auf meinem Blogg sehen!

ich verbleibe vorerst mit lieben Grüßen und einer riesen Vorfreue
bis dann!

euer David

6/02/2010

touch the sunset.

Vorgestern,

er war so wunderschön,
da musste ich doch glatt nochmal halb schlafend rauswatscheln um ihn einzufangen. Ich habs geschafft,
nun lasst euch von ihm und seiner Schönheit berühren –

touch.

5/28/2010

DJFP


Mail an mich:

[Hallo und vielen Dank, 
dass du beim Deutschen Jugendfotopreis 2010 mitgemacht hast.

Die Jury hatte die schwere Aufgabe, aus der Vielzahl von Bildern die Auswahl zu treffen. Deine Fotos sind diesmal leider nicht mit dabei.

Ab September werden die prämierten Fotos auf jugendfotopreis.de präsentiert. Vom 21. bis 26. September sind sie in Köln auf der photokina ausgestellt. Wenn du Lust hast, besuch uns an unserem Stand!]

Schade, aber so ist des nunmal.
weiter gehts...

lG

Aktfotografie.

Schönen Freitag Nachmittag euch!

Ich schrieb ja zwei (?) Blog's vorher, dass ich letztes Wochenende Aktfotos gemacht habe.
Außerdem habe ich ja geschrieben, dass ich euch hier das ein oder andere zeigen wollte....
Nunja, nun istes soweit... von mir bekommt ihr erst einmal zwei zu sehen.
Auf View.stern.de wurde ich darauf verwiesen, dass es schon zu Erotikfotografie gehört – und ja, irgendwie schon. Bildet euch eure Meinung und lasst sie mich wissen...!

liebe Grüße
David

5/26/2010

neuer Header

zum dritten mal nun seit Gründung dieses Blogg's ein neuer Header.
Ich hatte ihn langsam über und etwas neues musste her...
habe etwas gezaubert.... hoffe natürlich, dass er auch gefällt....

liebe Gr.

5/24/2010

gesammelte Werke

hier...
zusammen gekramt aus den letzten Wochen....

liebe Grüße

Touch the summer

Hallo meine lieben,
lange ist es her, dass ihr von mir was gehört habt...
meine Kreativität beziehungsweise meine Postbegeisterung hielt sich in letzter Zeit leider etwas sehr bedeckt...


Nun scheint endlich wirklich wirklich der Sommer zu kommen, und ich fange endlich! mal wieder an etwas zu machen, Fotos nämlich wie schon so oft! In den letzten Wochen habe ich zwei Shootings gehabt und bin auch so dabei eine neue Serie zu planen. 


Einmal stand ein Shooting auf nem Feldweg auf dem Programm, im Mittelpunkt standen hier ein Mädl, ihre Wesper und Farbige Luftballons.... beim Zweiten stand vor allem und zum ersten Mal ein Mädchen für Aktfotos vor meiner Linse...
es sind sehr schöne Fotos entstanden und Das Model und ich freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit...
desweiteren ist eine Serie geplant... unter dem Titel: "Und mit Lebensmitteln spielt man doch!" :) Was daraus wird, wird man sehen :) 


Ich werde nun in den folgenden Post's versuchen ein paar Foto updates zu fahren, und euch mal wieder etwas Stoff zum schauen, staunen und gucken geben! 


liebe Grüße,
aus dem vom Aprilwetter gepackten Dassendorf
David



4/25/2010

KETTENreAKTION

Samstag, 24. April.

Im November 2009 entsteht eine Idee, aus einer Frage. Ist es Möglich heute noch tausende Menschen zu mobilisieren? Tausende Menschen zu mobilisieren um sie auf 120 Kilometern zu postieren – um eine Menschenketten gegen Atomenergie zwischen dem AKW Krümmel und dem AKW Brunsbüttel auf zu stellen?

Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja, man kann! Das hat die Demonstration gestern gezeigt. Auf 120 Kilometern wurde die Kette aufgestellt – nach Schätzungen der Verantstalter 120 000 Menschen. Einhundertzwanzigtausend Menschen! Alle, Hand an Hand für ein Ziel: Gegen Atomenergie! 230 Busse aus ganz Deutschland, Sonderzüge, und die ganzen Menschen von hier.
Ich war dabei – kurz vor Geesthacht. Es war echt klasse, auf einmal konnten die Menschen wieder an einem Strang ziehen, sie haben sich gedutzt, haben sich respektiert und mitgemacht.

Danke für das Erlebnis, und das diese Demonstration so geklappt hat wie geplant!
Es setzt ein Zeichen – Wir haben ein Zeichen gesetzt!

liebe Grüße
David


4/12/2010

Vorher-Nachher

Seit langem habe ich mir mal wieder ein Bild mit Photoshop vorgenommen... nicht nur so larie farie sondern mal wieder so richtig. Ich finde, es ist in Anbetracht der langen Bearbeitungspause echt gut geworden. – Der Bildstile ist und bleibt natürlich äußerste Geschmacksache!

_fact // rohdatei: 8,5mb // 17mpix // .jpeg
_fact // bearbeitung: psd // 15 Ebenen // 6h
_fact // fertigdatei: .psd_datei 289mb // .jpg_datei: 25mb

lG

4/02/2010

gekaufte Kunst, der neue Trend?

Medien überhäufen uns heute mit Bildern, Nachrichten, Storys.
Wir werden zugeschmissen mit allem was uns nicht interessiert.
Was dabei vergessen bleibt, und fast nie in Erwähnung gerät ist die Kunst, die gedruckte Kunst.

Kunst im Internet ist mittlerweile für jeden verfügbar - seien es Fotografien oder Videostreams, Musik oder sonstiges. Jeder hat heute die Möglichkeit sich kostenlos Kunst zu beschaffen. Doch, bleibt bei dieser Art von Kunstpiraterie nicht eins unbedacht? Genau, dass stehenbleiben, dass staunen, dass kurz Inne halten vor einem Kunstwerk. Der Sinn von Kunst wird völlig ignoriert. Und, da der Trend zurück geht, zu dem alten und Gutem, lautet die Frage - ist es wieder an der Zeit, mehr Geld für Kunst aus zu geben? Seien es Fotografien - oder Ausstellungen.

Ich habe mich entschlossen meinem Blogg eine Initiative entgegen zu setzen um euch die Möglichkeit zu geben Kunst zu Kaufen.

liebe Grüße,
euer David

Facts: SHOP
Werke: Ausgewählte und für gut befundene

3/29/2010

Nachtrag: red_dress